Wenn Gott “Nein” sagt.

In Apostelgeschichte 8 begegnen wir dem Apostel Johannes zum letzten mal. Sicher, er lebte noch einige Zeit länger. Er wird noch sein Evangelium, drei Briefe und das Buch der Offenbarung schreiben, aber in der Apostelgeschichte wird er nicht wieder erwähnt.

Es ist interessant, dass wir ihn zuletzt in Samarien sehen; dem Ort an dem er und sein Bruder Jakobus sich ihren Spitznamen “Donnersöhne” verdient hatten. Sie wollten damals, dass Jesus Feuer vom Himmel fallen lässt um eine ganze Stadt zu verbrennen.

Wie war es nun wohl für ihn in die Stadt zu kommen und in die Augen der Männer und Frauen zu sehen, die er versucht hatte von Jesus verbrennen zu lassen – welche aber nun seine Brüder und Schwestern in Christus waren. Ich bin sicher, er verstand nun ganz deutlich warum Jesus damals nicht auf seine Bitte gehört hatte.

In unserem Leben gibt es auch Bitten die wir an Gott richten und Er wird sie uns nicht gewähren. Aber mit der Zeit werden wir verstehen warum.

Gottes Segen,
Pastor Dave